Willkommen bei Brüssel's

Um die Gesundheit instand halten zu können, ist es wichtig zu wissen, wie und warum sie leidet.

Dein Studio, das die Biomaschine MENSCH ganzheitlich analysiert und ursächlich helfen kann.

Wir sind gerne für Dich da  07252 / 87180

FAQ

Warum bietet ihr keinen verordneten Rehasport mehr an?

Die Idee, des vom Arzt verordneten Reha-Sport war – dem Patienten an persönlichem erleben zu zeigen, dass er „als Bio-System“ die Bewegung – besser die Beweglichkeit – benötigt, um gesund zu bleiben und die Leistungsfähigkeit zu erhalten. Aus dieser Erfahrung sollte er sich dann in Eigenverantwortung selbst darum kümmern. Wir wurden für die Qualität unseres Reha-Sports immer lobend erwähnt, obwohl es für die Reha-Sportler keine Lösung ihrer Probleme und für unsere Trainer frustrierend war. Die Reha-Sport Verordnung hat zumindest heut zu Tage einen Ansatzfehler, wohl auch durch die veränderte Bewegungsart und die veränderten Arbeitsanforderungen. Die vorhandenen Fehlstellungen der Biokinematik, die auch schon bei jungen Menschen vorhanden sind, können mit den zugelassenen Möglichkeiten des Reha-Sports leider nicht korrigiert werden. Da beim freien Training die starke Seite bevorzugt trainiert wird, sind Geräte zur Fehlstellungs-Korrektur erforderlich, damit die schwache Seite nicht ausweichen kann. Kritisch muss der Reha-Sport gesehen werden, wenn er nur kurzzeitige Erleichterung bringt, aber der erhöhte Verschleiß durch die Fehlstellung weiter bestehen bleibt und zur unausweichlichen Operation führt, mit allen möglichen Folgen. Dies anzusehen und zu wissen, wie das Problem ursächlich zu lösen gewesen wäre, hat uns dazu bewogen, das System Reha-Sport nicht weiter zu unterstützen. Dem Schmerz geplagten Menschen, bieten wir mit unserem Ausgleichstraining, ursächliche und schnelle Hilfe, ohne dass uns die Reha-Sport-Verordnung daran hindert.

Was ist Biokinematik?

Biokinematik ist die Bewegungslehre von Lebewesen – hier speziell des Menschen.

Der Unterschied zwischen der technischen Kinematik (Maschinen) und der Biokinematik (Menschen) ist: Maschinen bestehen aus totem Material und können durch Konservierung und nicht benutzen ihre Funktion sehr lange erhalten, weil sie nur in der Bewegung verschleißen. Menschen bestehen aus biologischem / lebendem Material und verschleißen, wenn sie sich nicht ausreichend und umfänglich bewegen. Konservierung lässt den Menschen sterben.

Nur die umfassende Beweglichkeit mit ausreichender Bewegungsintensität hält unsere Biokinematik – Gelenke, Bandscheiben, Knochen, Sehnen, Bänder und Muskeln – gesund und verhindert Fehlstellungen und Verschleiß. Für unseren Stoffwechsel und unser Lymphsystem ist damit die Basis für ein gutes funktionieren gegeben, das dann in Summe zu unserem Wohlbefinden führt.

Natürlich gehört auch eine ausgeglichene Ernährung und Lebensführung dazu, damit die Schutzfunktionen unseres Immunsystems hoch bleiben. Ganz nebenbei macht man dabei auch eine gute Figur.

Trotzdem leiden alle Menschen an mehr oder weniger stark ausgeprägten Schwachstellen, welche mit einem individuellen Ausgleich-Training stabilisiert  werden können. Was wir uns aber selbst, durch Missachtung der Störungsmeldungen (Schmerzen) antun, wenn wir diese mit Schmerz (ausschalt) Mitteln ignorieren, begünstigen wir weitergehende Fehlstellungen mit größerem Verschleiß und Erkrankungen. Das Ziel sollte immer sein, Fehlstellungen ursächlich und nachhaltig zu beseitigen und mit leistungsfähigem Ausgleichstraining schon gar nicht entstehen zu lassen.

Wir laden Dich herzlich zu einem Kennenlerntermin ein!